Wir helfen Ihnen gern!

Bitte zögern Sie nicht, das Zentrale Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer zu kontaktieren. Ob Notarin, Rechtsanwalt, Bürger, Richterin oder Journalist, wir stehen Ihnen gern für Auskünfte und Hilfestellungen zur Verfügung - von Mensch zu Mensch: Per Telefon, E-Mail, Telefax oder Brief - ganz wie Sie es wünschen.

Bürgerinnen und Bürger

Interessierten Privatpersonen beantworten wir beispielsweise gern Fragen zum Eintragungsverfahren und zur Funktionsweise des Zentralen Vorsorgeregisters.

Institutionelle Nutzer

Notarinnen und Notare bzw. Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie Betreuungsvereine und Betreuungsbehörden können sich beispielsweise bei Zugangsproblemen zum Online-Bereich jederzeit melden, aber auch für Hilfestellungen bei der Abwicklung einer Registrierung eines Mandanten.

Gerichte

Bei Schwierigkeiten beim Login in den gesicherten Gerichtsbereich hilft in erster Linie der Systemadministrator des Gerichts. Er verwaltet den Zugang und kann sofort dessen Freischaltung bei der Bundesnotarkammer erwirken.

Presse

Für Presseauskünfte steht Ihnen Herr Dr. Robert Kleba, Leiter des Zentralen Vorsorgeregisters der Bundesnotarkammer, jederzeit gern zur Verfügung.