Passwort vergessen, Konto gesperrt?

Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen?

Sperrung des Kontos

Bei Sperrung des Kontos nach Falscheingabe des Passworts senden Sie bitte uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Sperrung". Geben Sie uns bitte noch Ihren Benutzernamen an (nicht das Passwort). In der Regel werden Sie nach maximal einer Stunde wieder freigeschaltet und darüber per Antwort-Mail informiert.

Passwort vergessen und Initialpasswort unauffindbar

Sie können Ihren Zugang zum Online-Bereich erstmalig oder wiederholt freischalten, indem Sie uns einfach eine E-Mail mit Namen, Vornamen, PLZ und Ort schicken. Sie erhalten den Brief mit Benutzername und Passwort nach circa 1 Woche. Wir können nur korrekte und aktuelle Adressdaten verwerten; bei Notarinnen und Notaren müssen diese Angaben mit der Deutschen Notarauskunft übereinstimmen.

Adressänderungen

Notarinnen und Notare melden etwaige Änderungen der Anschrift der Geschäftsstelle immer an die zuständige Notarkammer, die das Notarverzeichnis entsprechend aktualisiert. Die neuen Daten werden dann automatisch beim Zentralen Vorsorgeregister berücksichtigt. Alle anderen institutionellen Nutzer teilen Änderungen bitte rechtzeitig der Registerbehörde mit.